Der Augustiner-Keller ist während der Biergarten-Saison geschlossen und ab dem 16. September wieder von Montag bis Freitag ab 17 Uhr geöffnet!

Ein Highlight des Zollpackhofes ist der Augustiner Keller mit den original erhaltenen Grundsteinmauern aus dem 19. Jahrhundert.

Der Augustiner Keller besteht aus zwei großzügig angelegten Gasträumen: der Schänke mit einem Kupfertresen und der angrenzenden Schwemme. Beide Räume wurden in liebevoller Kleinarbeit saniert und mit Naturmaterialien ausgebaut. Auch die Grundsteinmauern aus dem 19. Jahrhundert sind original erhalten. Die Wände des Gewölbekellers schmücken Altberliner Fotografien, welche von einer wechselvollen Geschichte der Hauptstadt zeugen. Als Schmankerl bieten wir unseren Gästen zünftige Brotzeiten an.

Auszug aus unserer Augustiner-Keller-Speisekarte

Schweinshaxe, Sauerkraut & Kartoffelknödel14.90 €

Grünkohleintopf mit Mettenden13.50 €

Brettl „Wild auf Wild“15.50 €

Frisches Tatar vom Rind18.00 €

Zollpackhof Schänke

Der Keller bietet ausreichend Platz für Veranstaltungen mit besonderem Charakter. Genießen Sie an diesem Ort eine einmalige Atmosphäre – ob zum urigen Stammtischabend bei einem gemütlichen Bier oder zu Firmenessen mit Kollegen oder Geschäftspartnern bei Buffet- oder Menüangeboten.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen Schankmeister für den Anstich eines Holzfasses „Augustiner Edelstoffs“ zu buchen.